DOKI® Dialog orientierte körperliche Intervention

 

DOKI® ist ein Konzept, das von Carlos Escalera (Beratungszentrum Alsterdorf, Hamburg) entwickelt wurde und gelehrt wird.

DOKI® hat viele Facetten, von denen zwei grundlegend sind. Zum einen ist das die Stärkung des Selbst, insbesondere in der Bewältigung von Krisen- und Eskalationssituationen. Zum anderen ist das der Dialog in extremen Übergriffs- und Gewaltsituationen, oftmals ohne Worte.

 

DOKI® beinhaltet Techniken zur emotionalen, psychischen und physischen Bewältigung von Übergriffen und Gewalt. Die Techniken sind für die Beteiligten schmerzfrei und führen nicht zwangsläufig zu Vergeltungsbedürfnissen. DOKI® schafft Wendepunkte, an denen sich der Angreifer immer aus der Eskalationssituation selbst zurückziehen kann.


Ein Angebot zu DOKI® Fortbildungen und weitere Inhalte befinden sich hier.


Imagefilm zum DOKI® Lehrfilm von Helmut Kirchner